Schlafberatung für Babys und Kleinkinder 
Kursangebote für Eltern

Aktuelle Kursinformationen

 

Kinder-besser-verstehen - Der Elternkurs für mehr Leichtigkeit im Familienalltag!  

Start: 04.08.2022 (Mittwoch Abend)

Ort: Valetudo - Haus für Gesundheit, Familie und Bildung

Kostenlose Baby- und Kleinkindschlafsprechstunde

Dienstag, 07.06.2022 19:00 - 20:00 Uhr  Ort: Online

Liebe Mama, Lieber Papa, 

ihr seid hier, weil ihr am Ende eurer Kräfte seid, eure Nächte alles andere als erholsam sind, euch die täglichen Konflikte mit eurem Kind belasten und ihr euch ein friedliches sowie entspanntes Familienleben wünscht? Dann lade ich euch ein erstmal tief durchzuatmen. Ihr habt den ersten Schritt gemacht, um eure Schlaf- oder Alltagssituation zu verbessern. 

Herzlich Willkommen!

Auf den folgenden Seiten findet ihr alle Informationen die ihr braucht, um euch ein Bild zu machen wie ich euch helfen kann, das das Thema Schlaf wieder zu etwas Alltäglichem wird ohne euch den ganzen Tag zu beschäftigen. 

Ebenfalls berate ich euch gern zu allen Familienthemen (hauptsächlich mit Kindern zwischen 1-5 Jahren). Dabei besprechen wir eure Herausforderungen zu  Themen wie Wutausbrüche, Autonomie- bzw. Trotzphase, Strafen und Konsequenzen, Aggressionen bei Kleinkindern, Kitaalltag, Geschwisterkonflikte, Trocken werden etc. und ich nehme euch mit in die Welt eurer Kinder, gebe euch hilfreiche Tipps für mehr Leichtigkeit im Familienalltag und helfe euch, eure Kinder besser zu verstehen.

Ich als Expertin für Baby- und Kleinkindschlaf sowie Kinder-besser-verstehen-Kursleiterin bin kein Erziehungsratgeber aus der Buchhandlung, der für alle Eltern passt. Ich nehme mir mit euch zusammen Zeit, um für eure Familie und eure Kinder eine individuelle Lösung zu finden und lade euch deshalb herzlich ein, euch mein Angebot anzuschauen und freue mich auf ein erstes Kennenlerngespräch mit euch. 

 

Meldet euch gern bei mir unter 01522/4798986 oder über das Kontaktformular!

Ich freue mich auf euch!

Herzliche Grüße

Sabrina

 

Aufgrund der aktuellen Situation, möchte ich darauf hinweisen, dass neben einem persönlichen Treffen, grundsätzlich immer die Möglichkeit besteht, eine Beratung via Telefon, FaceTime oder Zoom durchzuführen. 

Alles was für euch wichtig ist, finden ihr hier...
Zu  den Erfahrungsberichten ganz nach unten scrollen!

Wie läuft eine Schlafberatung ab?

Was ist eine Schlafberatung für Babys und Kleinkinder und für wen ist sie geeignet? Wie genau läuft ein Schlafcoaching eigentlich ab und was kostet mich das Ganze? Hier findet ihr alle Informationen die ihr braucht!

Kursangebot

Alle aktuellen Kurse zu den Themen Baby- und Kleinkindschlaf sowie Kinder-besser-verstehen findet ihr unter dem Reiter "Kursangebote"

Über mich

Wenn ihr mehr über Mit Herz und Bauchgefühl erfahren wollen, klickt  hier und lest nach. 

Kontakt

Ihr interessiert euch für eine Beratung? Euch ist noch etwas unklar? Gern könnt ihr mich für ein kostenloses Kennenlerngespräch kontaktieren. Ich freue mich von euch zu hören. 

Tel.: 01522/4798986 oder über mein Kontaktformular

Erfahrungsberichte

Liebe Sabrina, 

hier unser Erfahrungsbericht: 

Nach langen, unruhigen Nächten mit wenig Schlaf haben wir uns für eine Schlafberatung bei Sabrina entschieden. Unsere Tochter (20 Monate mit Beginn der Beratung) hatte schon länger Probleme beim Ein-/ Durch und Weiterschlafen sowie eine schlechte Selbstregulierung. Wir hatten bereits schon eine fehlgeschlagene Schlafberatung und kamen dementsprechend nicht ganz vorbehaltlos in die Beratung. 

Jedoch haben wir alleine durch das geführte Protokoll und die erste Beratung mit Sabrina viel über unsere Tochter gelernt und schon eine Ahnung bekommen, wo das eigentliche Problem liegen könnte. Sie konnte unsere Bedürfnisse mit ihrer liebevollen Art und ihrem Feingefühl schnell erkennen und uns somit kompetent beraten.

Wir haben gemeinsam mit ihr einen Plan erarbeitet, den wir umgesetzt haben bzw. aktuell noch in der Umsetzung sind. Aufgrund dessen, dass wir den Plan maßgeblich mitgestaltetet haben, stehen wir zu 100% dahinter, was natürlich während der Umsetzung sehr geholfen hat. Das Kind spürt direkt, wenn Mama und Papa nicht dahinter stehen und dies war vermutlich auch der Grund warum unsere erste Schlafberatung keinen Erfolg zeigte. 

Es ist kein Wunder geschehen, aber nach intensiver Arbeit verbesserte sich die Schlafsituation erheblich und viel früher wie erwartet. Unsere Tochter schläft tatsächlich durch bzw. findet nachts schnell wieder alleine in den Schlaf. Unsere Stillbeziehung konnten wir ebenfalls weiterhin aufrechterhalten.  

Auch das Sabrina jederzeit für Fragen erreichbar war, hat uns den nötigen Halt gegeben, um es durchzusetzen. Wir sind nach mehreren Wochen noch nicht an unserem (selbstgesetzten) Ziel angekommen, jedoch haben wir viele Zwischenziele erreicht und schlafen mittlerweile in den Nächten (erholsam!) durch. 

Danke!

(Kathrin mit 20-monatiger Tochter)

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Hallo Sabrina!

Ein herzliches Dankeschön für deine liebevolle Betreuung! Auch wenn man meint man hat zum Thema Schlaf schon alles gelesen, hilft es sooooo sehr, wenn man weiß jemand steht mit Rat und Tat zur Seite!!! Du liebe Sabrina gibst Mut und die richtigen Werkzeuge, damit man endlich wieder besser schlafen kann! Die Gespräche waren sehr aufschlussreich (und wissen tut man sicher nie alles) und gemeinsam haben wir ein Programm erarbeitet, das genau zu Mama, Papa und Kind passt! Es ist harte Arbeit, wir sind noch nicht am Ziel, aber es hat sich auf jeden Fall schon was verändert. 

Vielen Dank. 

(Marlene mit 2 Kindern, 3 1/2 und 1 Jahr)

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Liebe Sabrina, 

vielen Dank für deine vielen tollen Ratschläge, Tipps und die Zeit, die du dir nimmst - selbst wenn es ein Sonntag ist. Dein Online-Seminar sowie der Austausch haben uns sehr weitergeholfen im Bezug auf das Schlafverhalten unserer Tochter. Außerdem bin ich sehr dankbar für die vielen tollen Beiträge auf deinem Instagram-Profil. Es tut gut, wenn man als Eltern eines gefühlsstarken Kindes ernst genommen und nicht wie bei vielen anderen nur belächelt wird. 

Vielen vielen Dank!

(Vanessa mit 14-monatiger Tochter)

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>


Lange habe ich mit mir gerungen ob ich ein Schlafcoaching buche, denkt man doch irgendwie immer, es ist nicht bindungs- und Bedürfnisorientiert.

Da unsere Nächte aber einfach nicht besser wurden und ich endlich mal mehr als 1 Stunde schlafen wollte, habe ich mich doch dazu durchgerungen und habe es nicht bereut.

Es wurde sehr gut auf unsere Situation eingegangen, ich selber durfte die Etappen und Ziele definieren, die ich mir und meiner Tochter zugetraut habe und selber als möglich erachtet habe, von beider Seite aus. Kein Druck, Zwang, keine zeitliche Beschränkung.

Erst haben wir ein Schlaf- und Tagesprotokoll 1 Woche lang ausgefüllt, dann wurde dieses und gewisse Grundlagen besprochen. Bei einem erneuten Gespräch wurden dann die „Methoden“ besprochen und die persönlichen Ziele und in welcher Zeit wir es „schaffen“ wollen.

Aber eben auf unsere ganz individuelle Art und Weise. Das war/ist mir sehr wichtig.

Mit diesem „Plan“ im Hinterkopf, hat eigentlich alles dann ganz automatisch seinen Weg gefunden. Vielleicht muss es einfach bei einem selber „Klick“ machen oder man die Gewissheit und Bestätigung haben, dass man diesen Weg gehen darf. Wie es mit Plänen immer so ist, werden Sie auch oft durchkreuzt oder doch nochmal individualisiert und das haben wir auch so gemacht, konnten dies auch nochmals in einem Folgegespräch festigen.

Mittlerweile haben wir ganz fantastische Nächte und haben einfach unseren ganz eigenen Rhythmus gefunden, mit dem alle glücklich sind.

Immer wieder Danke, für die so freundliche, Verständnisvolle und individuelle Beratung.

Kann ich wirklich nur empfehlen und würde es immer wieder machen :)

(Nadja mit 14-monatiger Tochter)

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

Mein Feedback zum Kinder-besser-verstehen-Kurs ist durchweg positiv.

Die Mischung ist wirklich toll, also Berichte aus dem Alltag der anderen Kursteilnehmer und Wissensvermittlung durch Dich fand ich beides enorm hilfreich.

Zudem war ich während deiner Erzählungen über die Bedürfnisse der Kleinen teilweise wirklich den Tränen nah vor Rührung weil ich sehr viele Situationen wiedererkannt habe und auch Situationen wo ich mich erwischt habe in denen ich meinen Kindern definitiv Unrecht getan habe indem ich zu wenig auf sie eingegangen bin. Natürlich passiert mir das immernoch leider viel zu oft im stressigen Alltag... An vielen Stellen klappt es aber doch besser, man sieht definitiv Erfolge, dafür danke ich Dir sehr!

(Jan mit 2 Kindern 2 und 4 Jahre)

Logo